Startseite > News > Inhalt

Die Höhe des Geländers

May 09, 2019

Der Autor beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Gartenlandschaftsgestaltung. Obwohl er kein Meister ist, hat er auch viele Fälle von Gartenlandschaftsdesign gemacht. Im Folgenden, in der Landschaftsgestaltung, wie man ein gutes Geländer entwirft, um eine Zusammenfassung zu machen, hoffe ich, eine Rolle bei der Anziehung von Jade zu spielen, es wird Ihnen helfen.


Geländer sind in Gartenlandschaften weit verbreitet. Bei der Gestaltung von Geländern ist es erforderlich, die Materialien, die Zusammensetzung und den Maßstab der Materialien entsprechend der spezifischen Umgebung und ihren Funktionen zu bestimmen, um Sicherheit und Ästhetik zu erzielen.


1, die Höhe des Geländers


Die Höhe der Geländer ist in verschiedene Typen unterteilt, darunter niedrige Säule (0,2 bis 0,3 m), mittlere Säule (0,8 bis 0,9 m) und hohe Säule (1,1 bis 1,3 m). Im Allgemeinen verwenden das Blumenbeet und die Rasenkante einen niedrigen Balken, der zur Dekoration und Verschönerung sowie für klare Grenzen verwendet werden kann. Die überfüllten Tore, Spielplätze usw. verwenden die mittlere Spalte, um die Rolle der Führung hervorzuheben. Bei der großen und kleinen Ungleichheit des Bodens spielen die Außenwand und andere hohe Säulen eine trennende Rolle. Kurz gesagt, entwerfen Sie aufgrund der spezifischen Anforderungen die entsprechende Schienenhöhe. Mit dem Fortschritt der Gesellschaft sind die Geländer in der Landschaftsgestaltung mehr orientierte Geländer und ökologische Intervalle. Es ist verboten, die Verwaltung durch die Höhe der Geländer zu ersetzen, damit die Grünfläche vollständig abgetrennt ist. Verwenden Sie zur gleichen Zeit keine Geländer, um Geländer zu verwenden. Natürliche, räumliche Methoden können verwendet werden, um Trennungszwecke wie Hecken, Felsen, Wasseroberfläche und natürliche topografische Veränderungen zu erreichen.