Startseite > News > Inhalt

So wählen Sie die Leitplanke richtig aus!

Aug 14, 2019

In modernen Städten werden Leitplanken mit der Entwicklung der Technologie immer vielfältiger. Zum Beispiel Leitplanken aus Zinkstahl, Leitplanken aus Aluminiumlegierung, Leitplanken aus Schmiedeeisen, Leitplanken aus Holz usw. Jede Art von Leitplanke ist anders. Wie man die richtige auswählt, ist das Wichtigste. Beachten Sie bei der Auswahl eines Geländers Folgendes:


1. Die Leitplanke aus Zinkstahl besteht aus verzinktem Stahl als Produktsubstrat. Es hat eine hohe Härte, Korrosions- und Rostschutz, eine schnelle und einfache Montage, ein schönes Aussehen, eine hervorragende Leistung im Freien, eine ausreichende Festigkeit und Schlagfestigkeit und kann für Zaunzaun verwendet werden. Balkongeländer, Treppengeländer, Gartenzäune, Waldgeländer, Hoftore, Hochhäuser ... Hat eine sehr hohe Sicherheitsleistung und Witterungsbeständigkeit.


2. Die Leitplanke aus Aluminiumlegierung ist auch für viele Luxusvillen und Clubs die erste Wahl. Es nimmt auch den Gießprozess an, der keine Wartung erfordert, alt und neu ist und nie rostet. Das Sicherheits- und Umweltschutzgesetz ist für Menschen (Tiere) ungefährlich. Seine Härte ist im Vergleich zu Zinkstahl und Eisen relativ gering, es weist jedoch auch eine hohe Sicherheitsleistung auf. Daher ist es für Zaunleitplanken, Treppengeländer, Balkongeländer, Gartenzäune und Gebäude im Erdgeschoss geeignet.



3. Eisenzaun hat eine lange Geschichte, hohe Härte, gute Sicherheit, einfache Struktur, schöne Form, gute visuelle Wirkung und künstlerische. Die schmiedeeiserne Leitplanke weist eine schwere Textur, eine hohe Kostenleistung, eine schlechte Korrosions- und Rostschutzleistung, ein leichtes Abfallen der Farbe und eine Verschmutzung von Gebäuden auf. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines schmiedeeisernen Zauns vorsichtig sein. Allgemein anwendbar für Zaungeländer, Treppengeländer, Balkongeländer, schmiedeeiserne Türen ...

4. Seit die alten Holzzäune weit verbreitet sind, wurden sie auf die Gegenwart ausgedehnt. Es hat die Eigenschaften von natürlich, atmosphärisch, retro und schön. Da die Wälder jedoch degenerieren, wird Qualitätsholz immer weniger. Gewöhnliches Holz ist anfällig für Insekten und Fäulnis, wodurch Holzzäune nicht in Tausende von Haushalten gelangen können. In einigen Parks und Naturgebieten werden immer noch hölzerne Leitplanken als Hauptstütze verwendet, da sie der Natur näher sind und nicht durch Metall ersetzt werden können. Wählen Sie daher bei der Verwendung von Holzleitplanken sorgfältig hochwertiges Holz aus, um Fäulnis und Insekten in kurzer Zeit zu vermeiden.

5. Die Leitplanke sollte in andere Einrichtungen integriert sein. Bei der Wahl des Erscheinungsbilds sollte der Stil der Leitplanke dem Stil Ihrer Hausdekoration entsprechen.

Die Wahl der Farbe der Leitplanke ist die gleiche wie das Aussehen, aber auch die Art ist die gleiche, die der Farbe anderer Dekoration entspricht. Wenn Sie sich für eine Leitplanke aus Zinkstahl entscheiden, können Sie eine Sprühfarbe mit einem holprigen dreidimensionalen Effekt wählen, um das Gefühl zu verbessern. Balkon, Treppe Die benutzerdefinierte Höhe der Leitplanke entspricht der nationalen Norm von 1050 mm, und die Höhe der Leitplanke sollte nicht unter 1100 mm liegen.