Startseite > Ausstellung > Inhalt

Geländer-Geschichte in China

Aug 01, 2018

Die Geländer in China nennt man trocken, Haken, auch genannt und sind Sicherheitseinrichtungen an Brücken und Gebäuden. Das Geländer spielt eine Rolle der Trennung und Führung im Einsatz, so dass die Grenze des geteilten Bereichs klar und deutlich ist, und das gestaltete Geländer sehr dekorativ ist. Geländer-ähnliche Komponenten gibt es auf dem zeremoniellen Sitz der Zhou-Dynastie. In der Han-Dynastie wurden die meisten geneigten Geländer verwendet. Die sechs Dynastien herrschte in den Haken Stück. Die Geländer Ecken des stehenden Säulen oder die Wrestling-Schöpfer sind alle im Yungang Grotten und Dunhuang Wandbildern gefunden. Die hölzerne Geländer der Yuan, Ming und Qing Dynastien sind relativ schlank und die steinernen Geländer allmählich weichen von der Form der hölzernen Geländer und tendenziell schwerer. Westlichen klassischen Proportionen, Skalen und dekorative Geländer trat nach dem Ende der Qing-Dynastie China. Die Materialien und Formen der modernen Geländer sind vielfältiger.

Formal können Geländer Inter Abschnitt und kontinuierliche unterteilt werden. Erstere besteht aus einer Spalte, Armlehne und eine Querstrebe. Der Handlauf ist in der Spalte unterstützt; Letzteres hat eine kontinuierliche Armlehne bestehend aus einer Armlehne, ein Geländer und eine Basis. Gängige Typen sind: hölzerne Geländer, steinernen Geländer, Edelstahl-Geländer, gusseiserne Geländer, Cast steinernen Geländer, Geländer, modulare Geländer zu zementieren.

In der Regel geringen Säulenhöhe beträgt 0,2 bis 0,3 Meter, die mittlere Spalte ist 0,8 bis 0,9 Meter und die hohe Säule ist 1.1 bis 1.3 m. Der Inter Moment der Baluster ist in der Regel 0,5 bis 2 Meter.

 

Es gibt zwei Arten von Lecks und Entitäten. Leaky besteht aus Pfosten und Handläufe, und einige sind mit Querstücke oder floralen Ornamenten versehen. Das Unternehmen setzt sich aus Zäune und Geländer, und gibt es auch teilweise undichte Stellen. Das Geländer kann auch in einer Bank oder einer Rückenlehne erfolgen. Das Design des Geländers sollte erwogen werden, sicher, geeignet, schön, platzsparend und bequem für den Bau.

 

Die Geländer konstruieren verwendeten Materialien sind Holz, Stein, Beton, Ziegel, Fliesen, Bambus, Metall, Plexiglas und Kunststoff. Die Höhe des Geländers hängt hauptsächlich von der Objekt und Ort der Verwendung, in der Regel 900 mm hoch; Kindergarten und Grundschule Treppengeländer können auch in Form von Doppelspur-Handläufe für Erwachsene und Kinder bzw. gebaut werden; in Gebieten mit hohem Risiko können sie entsprechend angehoben werden. Wenn die Breite der Treppe 1,4 Meter überschreitet, beidseitig Geländer vorzusehen (die wandseitigen Handläufe werden auf der einen Seite der Wand platziert werden). Wenn die Breite mehr als 2,4 Meter, wird in der Mitte ein Geländer Handlauf hinzugerechnet. In Wohngebäuden müssen Geländer nicht große Lücken oder Traversen, die bestiegen werden können.