Startseite > Ausstellung > Inhalt

Der Schutzzaun

Sep 17, 2018

Der Schutzzaun ist eine Art Metallzaun, der in der neuen Montageschiene mehr verwendet wird. Die montierte Leitplanke vom Typ B besteht aus drei Balken. Der neue Zaun ist weit verbreitet. In der Anfangsphase des Zauns wird er aufgrund seiner hohen Anschaffungskosten häufig in der Umgebung von Schulspielplätzen, Fabriken oder Villen als Zaunmauern und von Regierungsbehörden für Zäune verwendet. Die neue Art von Montageschienen ist weit verbreitet und seit langem auf dem Markt. Mit der fortschreitenden Entwicklung der Wirtschaft fordern die Menschen zunehmend Schutznetze, und neue Zäune erscheinen in Privathäusern, Industrieparks und privaten Unternehmen. . Diese Art von Zaun ist weit verbreitet und hat eine direkte Beziehung zu vielen eigenen Vorteilen, so dass er insgesamt gemessen wird. Es ist ein Metallzaun mit hoher Kostenleistung.


1. Diebstahlsicherung: Die Oberseite der Waffe wirkt abschreckend und kletternd.


2. Korrosionsschutz: Das feuerverzinkte Rohr ist mit Löchern verschiedener Spezifikationen als Verbindung zur Säule und zum Standrohr gestanzt. Die Oberfläche wird dann phosphatiert und elektrostatisch besprüht. Feuerverzinktes Rohr Phosphatieren Elektrostatisches Spritzen. Mehrschichtschutz mit einer Lebensdauer von mehr als 15 Jahren.


3. Umweltschutz: Die Leitplanke der Vierkantrohr-Baugruppe kann wiederverwendet werden. Die Oberfläche kann ausgeblendet und wiederhergestellt werden.


4. Schön: keine Wartung, Regen kann so hell wie neu sein.


5. Diebstahlsicherung: Bei zusammengebauter Verbindung rutscht das Querrohr der Typework-Karte ab oder wird vom Balken zerstört. Die Säulen und Balken sind durch U-förmige Karten und Edelstahl-Diebstahlsicherungsschrauben verbunden. Das Ganze bildet ein Diebstahlsicherungssystem. Es kann nicht nur die Rolle des Diebstahlschutzes spielen, sondern verfügt auch über ein eigenes Diebstahlsicherungssystem, um Isolation und Diebstahlsicherung durchzuführen.