Startseite > Ausstellung > Inhalt

Steingeländer

Aug 03, 2018

Steingeländer sind eine der häufigsten Komponenten der traditionellen chinesischen antiken Architektur. Ob es sich um einen Pavillon oder eine kleine Brücke handelt, es ist untrennbar mit einem Steingeländer verbunden. Gerade in der Gartenlandschaft sind Steingitter noch wesentlichere Elemente. Die frühesten Steingeländer wurden hauptsächlich auf den Fundamenten der Fensterbänke verwendet. Die Steingeländer bestanden im Allgemeinen aus drei Teilen: den Säulen, den Platten und dem Mantel. Die Säule ist in zwei Teile unterteilt: den Säulenkörper und den Säulenkopf. Die Form der Säule ist meist quadratisch. Es gibt viele Arten von Stigma. Ich schnitzte ein Löwen-Stigma, ein geschnitztes Kugel-Stigma, ein geschnitztes Lotus-Stigma, ein Lotos-Blütenblatt-Stigma und ein Yunlong-Stigma. Die Säule zwischen der Säule und der Säule ist der größte Teil der Fläche, die das Steingeländer einnimmt, und sie ist auch der Hauptteil der Steinschnitzendekoration. Entsprechend dem Umfang der Anwendung werden auch verschiedene Muster geschnitzt, wie Blumen und Vögel, Tiere, verheißungsvolle Muster und Muster von traditionellen Mythen und Legenden. Die Steingeländer, die in Tempeln verwendet werden, gravieren oft buddhistische glücksverheißende Muster. Die Gestaltung des Steingeländers erfordert, dass das Steingeländer eine niedrige Säulenhöhe von 0,2 bis 0,3 Metern, eine mittlere Säule von 0,8 bis 0,9 Metern und eine hohe Säule von 1,1 bis 1,3 Metern aufweist. Das Moment der Baluster beträgt in der Regel 0,5 bis 2 Meter. Die Grundstruktur der Steingeländer Die kompletten Steingeländer bestehen aus Säulen, Stollen, Platten, Trommeln und Blöcken. Die auf dem Markt erhältlichen Steingeländer können auch mit anderen Materialien wie Säulen und Kabeln kombiniert werden. Steingeländer verschiedener Arten von Steingeländern Es kann eine Vielzahl von Steinmaterialien hergestellt werden, die üblichen Steingeländer auf dem Markt sind Blausteingeländer, weiße Marmorgeländer, Granitgeländer.