Startseite > Ausstellung > Inhalt

Neue Wahl für die Zaunindustrie - Zinkstahlzaun

Jul 31, 2019

Neue Wahl für die Zaunindustrie - Zinkstahlzaun


Erstens, reich an Farbe, im Vergleich zu herkömmlichen Edelstahl, Gusseisen, Zinkstahl Baustoffe haben schwarz matt milchig weiß, grasgrün, himmelblau, tiefrosa, hellrosa und andere allgemeine Farben, haben auch Champagner, Bronze, Kupferimitat und andere Sonderfarben, vor allem kann der Puder auch nach den Wünschen des Kunden angepasst werden.


Zweitens: Um das Rostproblem des traditionellen Schmiedeeisens zu lösen, müssen Technologie und Umweltschutz integriert und eine neue Vision einer neuen Vision geschaffen werden. Traditionelle schmiedeeiserne Leitplanken sind rostanfällig und haben eine kurze Lebensdauer. Sobald ein rostiges schmiedeeisernes Geländer grundsätzlich sicher ist, ist es teurer und hat eine einzige Farbe im Vergleich zu Edelstahl.


Drittens, die Verwendung von keine Lötstellen, horizontale und vertikale Montage durchsetzt. Verglichen mit der traditionellen eisernen Leitplanke ist die Installation schneller und das Aussehen schöner. Im Vergleich zu herkömmlichem Schmiedeeisen weist Edelstahl die wichtigsten Schweißnähte nicht auf und ist ästhetisch ansprechend. Sie sparen Geld und müssen sich nicht mehr im Voraus vorbereiten.


Viertens ist die Sicherheitsleistung höher, Zinkstahl-Baustoffe verwenden modifiziertes hochfestes technisches Nylon mit einer Lebensdauer von bis zu 50 Jahren, seine Festigkeit und Härte sind viel höher als bei gewöhnlichen Stahlmaterialien, können mehr als 183MPA pro Quadratmeter aushalten, 2729MPA Die Zugkraft kann hohen Temperaturen unter 220 ° C ohne Verformung standhalten. Das Basismaterial der Balkongeländer aus Zinkstahl besteht aus sechs Schichten: (1) Basisstahl: Basismaterial, Härtewert ist 159 DPN; (2) Zinkstahl-Legierungsschicht (Zetalayer): eine dem Substrat am nächsten liegende dichte Legierungsschicht, komplexe Struktur, starke Korrosionsbeständigkeit, kombiniert mit FeZn7 und FeZn13, Härtewert von 211DPN, Fe 7% -11% enthaltend; (3) Bleischicht (Delta-Schicht): signifikant monokline Säulenstruktur, Fe-Gehalt von 6%, ungiftig, korrosionsbeständig, Härtewert von 179 DPN; (4) reine Zinkschicht (Etalayer): dichtes hexagonales System, Verformungsverarbeitung Nicht leicht zu brechen, Zinkreinheit 98,5%, Härtewert ist 70DPN; (5) Hochzinkphosphatierungsschicht: hat eine gute Korrosionsbeständigkeit und verbessert die Haftung des Beschichtungsfilms auf dem Substrat; (6) härtende Schicht der hohen Temperatur: ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und Schlagfestigkeit, ausgezeichnete UV-, Oxidations- und Oberflächenselbstreinigungseigenschaften, Farbänderungsrate Nicht mehr als 5% in 15 Jahren, also haben Zinkstahlschienen sicherere Leistung als traditionelles Schmiedeeisen und Edelstahl.