Startseite > Ausstellung > Inhalt

Koreanisches Leitplankenschutzsperrensystem auf einer Rolle zur Sicherheit

Sep 26, 2018

Ein koreanisches Unternehmen, das sich auf Leitplanken und Leitkegel spezialisiert hat, hat ein neues Barriersystem entwickelt, das Rollen enthält, die den Aufprall absorbieren und das Fahrzeug zurück in den Verkehr lenken.

Betonbarrieren und konventionelle Metallgeländer sind effektiv, verursachen jedoch erhebliche Schäden am aufprallenden Fahrzeug und an der Leitplanke. ETI Ltd. (Evolution in Traffic Innovation) glaubt, dass ihr weicheres Leitplankensystem die Fahrer vor dem Aufprallschock schützen und Leben retten kann.

Das Rollsperrensystem ist dafür ausgelegt, mehr als nur Aufprallenergie zu absorbieren, es wandelt diese Energie in Rotationsenergie um, die das Fahrzeug in seine Fahrspur zurückführt, anstatt durch eine unbewegliche Barriere zu laufen.

ETI_Rolling_Guardrail_3-768x576.jpg